Aktuelle Themen

Der Stadtrat Görlitz bestätigt am 27.01.2022 die Entwurfsplanung zur Sanierung der Stadthalle und stimmt den weiteren Planungsphasen zu. Hier der Text des Beschlusses (STR/0403/19-24):

 

Beschlussantrag:
1. Der Stadtrat bestätigt den Stand der Entwurfsplanung zur Gesamtsanierung der Stadthalle Görlitz vom 17.09.2021 mit einem Investitionsvolumen in Höhe von 42,9 Mio EUR (brutto) als Grundlage für die Einreichung des Bauantrages, die Weiterführung der Planung sowie die vorgezogenen Maßnahmen der SWG AG mit Beteiligung der Stadt Görlitz.
2. Der Stadtrat beauftragt die Verwaltung, die Planung der Lph. 5 ,6 und 7 vor Beantragung der Fördermittel und vor Eingang des Fördermittelbescheides im Gesamtvolumen von 2,1 Mio. EUR abzurufen, sowie die notwendigen vorgezogenen Erschließungsmaßnahmen in Planung und Ausführung in einem Gesamtvolumen von 0,4 Mio. € zu vergeben.
3. Der Stadtrat beschließt die Neueinordnung der Maßnahme „Gesamtsanierung der Stadthalle“ gemäß dem Punkt 1.2. der Anlage 3 der Beschlussvorlage in den Doppelhaushalt 2021/22 und Finanzhaushalt bis 2026, sowie den Mittelvorgriff in 2023 auf einen zu erlassenen Doppelhaushalt 2023/2024 in Höhe von 1,6 Mio. Euro.

 

Anbei auch einige der Anlagen des Beschlusses. Die Zeichnungen wurden durch den Planer ARGE 3 W+L erstellt.

 

Anlage 2mAnlage 2OAnlage 2PAnlage 2NAnlage 2FAnlage 2KAnlage 2I